Welpen Einzelberatung


Da bei Welpen oft viele Fragen aufkommen, können diese in Ruhe in einer Einzelstunden besprochen werden.

 

Ich vermittle die ersten Grundkenntnisse über:
- Wie lernt der Hund?
- Wie klappt der Rückruf?
- Welche Bedürfnisse hat mein Welpe?
- Wie wird mein Welpe stubenrein?
- Wie setze ich mich richtig durch?
- Wann beginne ich mit dem Training für das Alleinebleiben?
- Wie funktioniert eine gute Sozialisation
  an andere Hunde und Menschen?

 

Eine Welpengruppe ist nicht immer eine Bereicherung für den Welpen. Schnell wird mehr geprügelt als gespielt. Mobbing - unter Hunden - wird oft zu spät erkannt.

In meiner Hundeschule habe ich mich dazu entschlossen, Welpen in der Sonntagsgruppe (Bunte Hundestunde) mitzuführen.

In ihr sind alle Altersgruppen vertreten und somit bekommt der Welpe die Chance sich an erwachsenen Hunden zu orientieren. Er selbst wird meist nicht beachtet, was einen weitere Vorteil bietet, nämlich nicht immer im Mittelpunkt zu stehen. Der Welpe lernt dabei auch Frust zu ertragen.

Ganz nebenbei lernt er viel neue Umgebungen kennen, weil wir immer an einem anderen Ort sind. Pferde, Jogger, Radfahrer, Menschen mit Stöcken...... und auch die Stadt!

Also eigentlich das ganze Alltagsleben!

Eine Welpengruppe, die immer am selben Ort stattfindet, kann diese Erfahrungen so nicht bieten.

 

 

 

 

 

Voraussetzung:   Ihr Hund sollte gesund sein
                                 und geimpft.

 

Alter:                     nach ca 1-2 wöchiger
                               Eingewöhnung zuhause.
                               Ihr Hund sollte mindestens
                               ca. 10 Wochen alt sein.

 

Kosten:                15 € pro Std. in der Gruppe

10er Karte 135 €

48 € Einzelstunde

 

Treffpunkt:         Unterschiedliche Orte

 

Wann:                  Sonntags 10:30-11:30 Uhr